Über uns

Seit 1980 wird mit einer Gemeinschaftsbrennerei unter
Abfindung gebrannt.
Josef Wakolbinger, geb. 1976, hat das Schnapsbrennen in
2. Generation übernommen.
Seine Ehefrau Tanja Wakolbinger, geb. 1979, unterstützt Josef
bei Schnapsverkostungen, Marktverkäufen und bei
Administrationsarbeiten.

Prämierung Goldenes Stamperl Wieselburg

Heuer habe ich das erste mal bei dem Goldenem Stamperl

teilgenommen.

Gin(i) in the Bottle erreichte eine Bronze Medaille in der Kategorie

Gin.